Fragen und Antworten

 

Hier können Sie Fragen rund ums Thema "Oldtimer Motorrad, Moped und Mofa" stellen oder Fragen beantworten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 29
  • #1

    Martin G. (Sonntag, 09 März 2014 16:25)

    Hallo,
    Suche Informationen für eine Motobecane n140t. Fahrzeugdaten sowie eine Kopie einer originalen ABE wären sehr hilfreich für mich. Gruß

  • #2

    meik (Donnerstag, 13 März 2014 14:08)

    guten tag ich möchte ein oldtimer 50ccm restaurieren. weis aber leider nicht welcher der beliebteste ist.
    was solte mann restaurieren und was eher nich. danke danke danke

  • #3

    oldtimer-moped (Donnerstag, 13 März 2014 15:22)

    restauriere eine Rixe :)

  • #4

    Basti M. (Dienstag, 29 April 2014 10:48)

    Hallo,
    ich habe eine "Liberia" in der Garage. Leider gibt es hierzu im Web keine weiteren Infos.
    Kennen Sie die Marke und haben Sie ggf. weitere Infos oder Links für mich.
    Danke und Gruß
    BM

  • #5

    oldtimer-moped (Dienstag, 29 April 2014 11:09)

    hallo, die Liberia kommt aus Frankreich. Habe hier ein Video von dem Modell. Ist dies auch dein Modell?
    http://www.youtube.com/watch?v=oVK0fU2xjj4

  • #6

    Haupt (Freitag, 05 September 2014 11:38)

    Guten Tag habe ein Peugeot tlx 80 recht guten Zustand leider finde keine Infos dazu im Internet .
    Möchte es verkaufen kenne aber leider den Wert nicht vielleicht kann mir ja hier geholfen werden. Danke

  • #7

    Andreas Brandonisio (Montag, 29 September 2014 05:11)

    Hallo. Ich besitze ein altes Tornado M1 minni Mofa und muss neue Papiere beantragen. Weis zuf'llig jemand den Hersteller!.Es soll angeblich aus der Schweiz stammen,finde aber nichts. DANKE

  • #8

    Dieter Frank (Dienstag, 27 Januar 2015 19:12)

    Hallo,

    ich hätte eine Frage zum Thema Mobylette M1. Ich komme aus der Pfalz und restauriere gerade eine solche - sie war mein erstes Motorfahrzeug und ich habe wieder eine ersteigert (ebay). Die Moby ist zu 80 % fertig, Motor, Lackierung, Räder neu eingespeicht usw. Die Frage: Meine M1 hat eine Felgenbremse vorne, genau wie die auf dieser Website. Wie werden die Bremsbacken wieder von der Felge weggezogen oder gedrückt? Ich finde bei mir keine Feder oder so etwas. Könnte mir bitte jemand helfen?

    Gruß,

    GuzzibaertddMO

  • #9

    Luca (Donnerstag, 07 Mai 2015 18:59)

    Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit eine Rixe rs 50 mf von 1971 gekauft. Springt super an und fährt auch gut, hat aber kein Standgas, da ich überhaupt keine Ahnung von sowas habe, wäre es super wenn mir jemand sagen könnte, wie ich das einstellen.
    Außerdem hat das Mofa noch keinen Ständer und ich finde im Internet keinen passenden...gibt es welche von anderen Modellen, die passen?
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

  • #10

    Ludger Lepper (Mittwoch, 13 Mai 2015 10:56)

    Hallo, wer kann mir sagen wie ich den Motorty für eine Moby m1 1968 erkennen kann. Ist es ein EEG? finde keine Bezeichnungen ausser Nuova PB.
    Danke schon mal....

  • #11

    Ralf Lorenz (Dienstag, 19 Mai 2015 15:58)

    Hallo Brauche Hilfe. Fürmein Mini Moby Bj.74 bräuchte ich einen Motordichtsatz und evtl. Lager. Vielleicht könnte mir da jemand weiterhelfen. Wäre toll Danke. Bei meinem 2. Motor der eine doppelt gelagerte Kurbelwelle hat habe ich das Problem: Wenn es warm ist und ich mache den Motor aus springt es nicht mehr an. Am nächste Tag läuft es wieder. Da ich schon Zündung Züdspule Kerze getauscht und eingestellt habe weiß ich keinen Rat mehr. Mein Bekannter meint, daß der simmering der Kurbelwelle defekt ist und er von dort unterdruck zieht dann könnte der Motor keinen Sprit mer ansaugen. Vielleicht hat jemand noch einen Vorschlag. Danke

  • #12

    Peter Maurer (Donnerstag, 21 Mai 2015 17:17)

    Hallo Freunde des motorisierten Zweirades,
    ich suche immer noch ein Reparatur-Handbuch für eine Mobillette M 1. Kopie zu kleinem Preis angenehm. Wer meldet sich?
    Fröhliches Schrauben P. maurerAOBU

  • #13

    Mopedadmin (Donnerstag, 21 Mai 2015 21:52)

    Hallo, ich habe noch eine Betriebsanleitung und ein Handbuch. Jedoch müsste ich dies kopieren.

  • #14

    kevin tillmanns (Sonntag, 24 Mai 2015 00:43)

    hallo ich besitze ein sehr altes mofa was laut emblemen und drucken eine Mwr Sein Soll ///MWR Original Fahrräder steht dort mit wappen ec. fahrgestell nr weisst 4 ziffern auf . was kann ich noch tun für infos?

  • #15

    Rob Pie (Montag, 01 Juni 2015 21:11)

    Hallo, ich besitze eine sehr schöne KR50 die ich mühevoll Restauriert habe und suche jetzt nach einem Magazin wo Sie eventuell reingestellt werden könnte. Kann mir jemand sagen wo ich mich eventuell hinwenden könnte ???

    Mit freundlichen Grüßen

  • #16

    http://oldtimer-moped.jimdo.com/ (Montag, 01 Juni 2015 22:45)

    Moin , hast du Fotos von der Simson KR 50? Ich könnte diese evt an Oldtimer Motorrad Magazine weiterleiten.
    Mfg

  • #17

    Moby (Dienstag, 13 Oktober 2015 21:07)

    Hallo,

    ich möchte ein Minimoby M3 PR restaurieren. Kennt jemand Händler bei dem es noch Ersatzeile in Deutschland gibt.
    Danke

    Gruß Thomas

  • #18

    marco (Sonntag, 10 Januar 2016 13:12)

    Ich habe einen alten 2 Takt Motor gefunden und kann nichts über den Hersteller bzw wo er eingebaut war finden . Er ist bestimmt von einem Mofa oder Moped . Die Motornummer ist 14137,der Vergaser von Graezin , die Zündung von Bosch , ich schätze 98ccm und hat eine Dekompression neben der Zündkerze. Wenn hier jemand ist ,der sich mit alten Motoren auskennt würde ich mich sehr über einen Kontakt freuen.meine email ist: marwe1@freenet.de , da könnte ich einige Fotos senden.

  • #19

    Madmax (Samstag, 05 März 2016 09:12)

    Hallo allerseits, ich habe mehrere Mopeds und möchte gern wissen, ob es wie bei PKWs eine Bewertungstabelle o.ä. auch für Oldtimermopeds gibt.
    Danke, Madmax

  • #20

    yorkshire (Mittwoch, 30 März 2016 17:14)

    Hallo,
    ich habe eine VAP Cormoran Typ 612 BJ 1960. Leider sind die Beläge meiner 2-Backen Fliehkraftkupplung abgenutzt. Habe schon etliche Shops angeschrieben, aber keiner kann mir eine baugleiche empfehlen da sie VAP nicht in ihrer Datenbank finden. Habe Explosionszeichnung und alles mögliche...
    Hat hier jemand einen Tip oder ne Idee?
    Danke!!

  • #21

    Lo0ny (Freitag, 01 April 2016 18:56)

    Moin!
    Ich bin aktuell dabei eine Motobécane Mobylette N150 Baujahr 1973 zu restaurieren. Leider habe ich das Vehikel in leicht demontierten Zustand bekommen und habe leider keine Bauanleitung dafür. Mein Problem ist das Dekompressionsventil, ich hab nicht mal den Ansatz einer Ahnung, wie ich das gute Bauteil in den Mechanismus integriere. Auf Bildern im Internet kann man das leider sehr schlecht bis gar nicht erkennen und Baupläne sind wohl alle im Zeitalter der Technik verschwunden oder nicht digitalisiert (zumindest bin ich bisher nicht fündig geworden..), daher frage ich mal hier.
    Des Weiteren ist der originale Benzinhahn leider defekt, aber ich denke da kann man auch baufremde Teile nutzen oder? Solange das Gewinde in den Tank passt sollte von der Mechanik her ja Spielraum sein....?
    Bin für alle Antworten und jede erdenkliche Hilfe dankbar!
    Danke auch im Voraus!
    Lo0ny

  • #22

    Marcel (Donnerstag, 28 Juli 2016 07:46)

    Hallo.
    Ich besitze eine schöne mobylette n140t aus dem Jahr 1975 liebe läuft so Naja....
    Aber sie drückt Unmengen an Sprit aus dem luftfilter.... Ich habe ihn gereinigt und den Schwimmer denn ich in so einer Art und Form noch nicht kannte nachgesehen.
    Ich kenne mich nur leider nicht aus in meinen Augen fehlt etwas...
    Nun wollte ich einen neuen vergaser kaufen doch finde keinen der Für die mobby passt.
    Wäre nett wenn mir jemand nen links schickt oder so.
    Danke im voraus

  • #23

    Administrator (Donnerstag, 28 Juli 2016 10:12)

    Moin, ich habe noch einen Vergaser für die Moby, müsste dann nochmal nachschauen.

  • #24

    Jürgen (Sonntag, 16 Oktober 2016 11:55)

    Hallole suche verzweifelt ein Handbuch von einer Moto Guzzi Trotter ,wer weiß wo ich eins finden kann

  • #25

    Anderegg (Sonntag, 30 Oktober 2016 15:06)

    hallo ich restaurire gerade ein mobylette aus dem jahre 1961. jetzt bin in ich auf der suche nach einem benzienhan? der so ausiet. könt ihr mir hellfen'

    https://www.bing.com/images/search?q=mobylette+benzienhan&view=detailv2&&id=0E011BAA9F117B1810DC21C9B5A8CC575B76D4D0&selectedIndex=0&ccid=0zVVdnQl&simid=607990774157346790&thid=OIP.Md3355576742565bc18f57ae67f0d4c1fo0

  • #26

    Administrator (Sonntag, 30 Oktober 2016 18:11)

    Ich schaue bei meiner Mobylette nach welchen Hahn die hat und dann schaue ich ob ich noch einen habe, ich bräuchte dann deine Mail per Kontakt.

  • #27

    Joergihund (Freitag, 25 November 2016 08:50)

    Hallo
    Ich besitze eine Carabela Pony und finde nichts über dieses Mini Moped. Wer kann mir helfen.

  • #28

    J.Alex (Mittwoch, 28 Dezember 2016 23:10)

    Scotorette Super-1957 hat 12.000 Exemplare in Französisch Moped um 1957 veröffentlicht.
    Was ist so ein Mopet wert ?

  • #29

    Juergen Muemken (Samstag, 11 März 2017 17:42)

    Hallo,
    welches Getriebeöl muß ich auf meine Rixe 175 einfüllen?